SdL–Coaching

 

Wissen wir nicht viel mehr über andere Menschen, als über uns selbst? Solange der einzelne Mensch seinen Fokus auf das Beobachten und Studieren anderer Menschen richtet, wird er mehr über die anderen Menschen wissen, als über sich selbst. Solange der einzelne Mensch, die Lebensgewohnheiten von anderen Menschen Imitiert, limitiert er das Leben. Beobachtet jedoch der einzelne Mensch mit Aufmerksamkeit den Körper und mit Wachsamkeit den Verstand, so kann er die dem Leben innewohnende Kreativität wieder entdecken. Das Potential des Lebens, dessen Teil er ist, ausschöpfen.

 

Das sich über Jahre bewährte SdL–Coaching setzt bei dem an, was ist. Was bin ich wirklich? 

Wir können andere Menschen imitieren, doch letztendlich bleiben wir dadurch nur eine Kopie, eine Kopie von einer Kopie. Wenn wir andere Menschen imitieren wollen, suggeriert der Verstand, ich muss etwas werden.

Doch was will ich werden? Ich bin ja schon.

Werde ich, wenn ich andere Menschen nachahme meine Talente erkennen und leben?

Weiß ich wirklich, welche Talente in mir schlummern?

 

Oder kenne ich sogar meine Talente und traue es mir nicht zu, diese auszuleben, da mich Ängste diese scheinbar nicht ausleben lassen. Ängste sind Vorstellungen, unter anderem davon, was andere Menschen denken, denken könnten. Doch was ist, wenn diese Referenzquellen  fehlen würden. Die Mehrzahl unserer Klienten sagt spontan, dann wäre es egal, wie sie ihr Leben leben würden, sie würden endlich leben.

Sich von dieser Fixiertheit auf andere Menschen als Referenzquellen, zu lösen, ist ein wichtiger Punkt auf dem Weg durch das SdLCoaching.

Manche Wege des Lebens führen durch Täler und Berge. Entweder über den Berg oder durch ihn hindurch, manchmal bedarf es einer Begleitung, um auf solch einem Weg zu gehen. Doch trotz der Begleitung, wie angenehm sie auch sein mag, ist es wichtig, dass die Aufmerksamkeit sich nicht an etwas festhält. 

 

In dem Prozess des Erkennens, welches Potential vorhanden ist, unterstützen wir unsere Klienten seit Jahren gerne, gerade auch dann, wenn der Weg anfängt, holperig zu werden. Ja auch dann, wenn es darum geht, durch etwas hindurch zu gehen, was so mächtig scheint, dass ein Weitergehen fast unmöglich ist. 

 

Das SdL–Coaching ist eine gute Möglichkeit, Dinge einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Angst–, Blockadethemen können so gut durchleuchtet werden, um zu erkennen, was hinter den Ängsten/Blockaden steckt um diese letztlich loslassen zu können. 

 

Das SdL–Coaching ist für Einzelpersonen, wie auch für Paare geeignet. Es lassen sich private und berufliche Veränderungen bewirken, die völlig neue Perspektiven bieten können, bis hin zu einer völligen Neuausrichtung des Lebens. 

Preis pro Erstgespräch, Dauer 45 Minuten 45,- Euro

Preis pro Einzelgespräch, Dauer 60 Minuten 65,- Euro

Preis pro Paargespräch, Dauer 90 Minuten 120,- Euro

Termine können mit Peggy oder Andreas vereinbart werden. 

Die scheinbare Widersprüchlichkeit der Welt

liegt in unserer Interpretation.

Peggy & Andreas Moritz

 


Bitte beachten Sie:

Die Angebote von SdL Gesundheitscoaching können ideal begleitend zu allen schulmedizinischen Behandlungen, oder Heilpraktikerbehandlungen eingesetzt werden. Bitte sprechen Sie uns und Ihren Arzt oder Heilpraktiker darauf an.

 

SdL Gesundheitscoaching stellt keine Diagnosen, weder werden Therapien noch Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt. SdL Gesundheitscoaching führt in dem Sinne keine ärztliche oder Heilpraktikerbehandlungen durch. Behandlungen oder die Einnahme von Medikamenten dürfen nur mit Abstimmung des behandelnden Arztes oder Heilpraktikers unter– oder abgebrochen werden. SdL Gesundheitscoaching verfügt über keinerlei medizinische Kenntnisse.

Kontakt

SdL Gesundheitscoaching

Peggy & Andreas Moritz

Im Erlengrund 4

53347 Alfter bei Bonn

 

Tel. 0 22 8/ 42 28 05 28

 

info@sdl-gesundheitscoaching.de


Newsletter

Tragen Sie sich hier >>

für unseren Newsletter ein

 

 

Termine nach Vereinbarung


Besucht uns auf Facebook